AUTONOM HEALTH

Was ist Autonom Health?

Wir sind Premiumanbieter für Herzratenvariabilität.
Mit über 19 Jahren medizinischer und technischer Erfahrung stellen wir die marktführende Technologie zur Untersuchung der Herzfrequenz bereit.

19

Jahre medizinische Forschung & Entwicklung

1187

Absolventen unserer HRV-Zertifikatsausbildung

26408

Nutzer des Analyseportals weltweit

64636

HRV-Messungen im Analyseportal

Die Herzratenvariabilität (HRV) zeigt die Anpassungsfähigkeit eines Organismus und ist damit ein Maß für Gesundheit. Ein variabler Herzschlag deutet auf einen guten Gesundheitszustand hin, ein gleichbleibender Puls hingegen ist als Warnzeichen zu betrachten. Mit der Messung des Herzschlags über 24 Stunden machen wir feine Unterschiede des Herzfrequenzmusters sichtbar.

Auswertungen - Gesundheit in Bildern und Zahlen

Wir haben ein zuverlässiges und hochsensitives Screening-Instrument entwickelt, mit dem der gesundheitliche Allgemeinzustand eines Menschen erhoben werden kann.
Unsere Technologie erfüllt zu 100% die 1996 durch die Task Force of the European Society of Cardiology und die North American Society of Pacing and Electrophysiology festgelegten Richtlinien zur Durchführung und Analyse von HRV Messungen.

Die gemessenen Abstände zwischen den Herzschlägen werden in einem von uns entwickelten Diagramm einer Spektralanalyse dargestellt: dem Lebensfeuer.

Dieses gibt Aufschluss über Ihren ganzheitlichen Gesundheitsstatus und erweitert die Vielzahl numerischer Analyseparameter um
eine intuitiv wahrnehmbare Ergebnisdarstellung.

HRV für Gesundheitsberufe - Lebensfeuer

Zusätzlich werden die wichtigsten Gesundheits-Parameter errechnet

Der Gesundheitszustand beschreibt die „Funktionstüchtigkeit“ des Gesamtorganismus, die gegenwärtige Konstitution, Leistungs- und Regenerationsfähigkeit.

Die Herzratenvariabiliät korreliert mit Gesundheit und Alter. Das funktionelle biologische Alter bemisst daher die augenblickliche Anpassungsfähigkeit an wechselnde äußere und innere Bedingungen.

Niveau und dynamischer Verlauf von Herzleistungs- und HRV-Daten im Vergleich zur eigenen Alters- und Geschlechtsgruppe reflektieren das aktuelle Niveau zur Erbringung körperlicher und geistiger Leistung.

Die Vegetative Resilienz beschreibt die Fähigkeit, mit Stress und Belastungen produktiv umgehen zu können und trotzdem gut zu regenerieren.

Der Wert bemisst die Widerstandsfähigkeit gegenüber Stress. Je geringer das biologische Alter, je adäquater die physiologischen Muster bei Aktivierung und in Ruhephasen, je besser die körperliche und geistige Performance und der Schlaf, desto höher die Burnout Resistenz.

Die exakte Schlafqualität (Erschöpfungsschlaf, Verdacht auf Schnarchen, schlecht, mittel, gut, sehr gut) im eigenen Bett wird 5-Minuten genau berechnet.

Anzahl, Zeitpunkt, Dauer und Qualität (Absenken von Herzrate und Sympathikusaktivität, Ansteigen des Parasympathikotonus) von Regenerationsphasen werden bewertet.

Komplexe Algorithmen errechnen das Ausmaß an Fokussiertheit, körperlichem Spannungszustand und Ökonomie (von Erschöpfung oder Ermüdung bis hin zum Flow) während geistiger Leistung.

Herz- und HRV-Leistungsdaten errechnen den Zielbereich, die Wirksamkeit während und Regeneration nach körperlicher Belastung.

Anzahl und Dauer von Mahlzeiten und Essenspausen, im Zusammenspiel mit dem individuellen Energieniveau während und nach dem Essen, ermöglichen die aktuelle Reflexion der persönlichen Essensgewohnheiten.

Alle Ergebnisse, Herzleistungs- und HRV-Daten im grafischen und numerischen Vergleich zur Alters- und Geschlechtsgruppe.

Konkrete individuelle Empfehlungen auf Basis des aktuellen Messergebnisses zur gezielten Optimierung der Gesundheit.

HRV-Zertifikatsausbildung

Die wohl umfassendste Ausbildung in der HRV weltweit – wir bilden Sie zum zertifizierten HRV-Professional by Autonom Health aus. Zugangskriterien für die 4-modulige Ausbildungsreihe sind eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in den Bereichen Gesundheit, Beratung oder Coaching.

AKTUELLES

Fortbildungspunkte für die HRV-Zertifikatsausbildung

Gute Nachrichten für alle PsychologInnen!

Die „Zertifikatsausbildung zum HRV-Professional by Autonom Health“ wird vom Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung gemäß § 33 Psychologengesetz 2013 mit 34 Einheiten anerkannt.

HRV AUSBILDUNG

Summer Special: Modul 1 + 3

Diese Intensiv-Weiterbildung startet mit Modul 1,  dem Einstiegsseminar für alle, die sich für die HRV interessieren, damit arbeiten oder sich selbst messen und alle wesentlichen Grundlagen der HRV erlernen wollen.
Darauf folgt das Modul 3,  das  zeigt, wie der Ablauf eines HRV-Beratungsgespräches verstehbar, machbar und bedeutsam gestaltet werden kann. Talent– und rhythmusorientiertes Coaching in Theorie und Praxis als Grundlage einer gelungenen Intervention.

30. Juni – 04 .Juli  2021

Klosterneuburg bei Wien

AUTONOM HEALTH COMMUNITY

Nutzt die Community

Erwiesenermaßen ist das Internet inzwischen für viele, die auf der Suche nach Gesundheitsempfehlungen sind, zur Hauptinformationsquelle geworden. Dabei tritt auch die Autonom Health Community immer mehr ins Scheinwerferlicht.

400 aktive NutzerInnen tauschen sich regelmäßig zu HRV- und gesundheitsrelevanten Themen aus und bereichern die 9 Unterforen mit an die 600 Themen und rund 2200 Beiträgen.

Und ALLE profitieren davon! Daher unser Appell: Nutzt die Community!

Wir als Gesundheitsbildungs-GmbH

Unsere Bücher

HRV-Praxis-Lehrbuch

Herzratenvariabilität - Das HRV-Praxislehrbuch

Die Herzratenvariabilität (HRV) ist mittlerweile Alltag für Viele geworden. Eine prägnante Vermittlung der Grundlagen sowie die Anleitung zur Nutzung der Methode in Therapie und Coaching, zahlreiche Fallbeispiele, alters- und geschlechtsspezifische Richtwerte, die umfassende Recherche zum Thema Medikamente & HRV, zielführende Literaturverweise und ein umfangreiches Glossar ermöglichen es, die Methode auf hohem Niveau anzuwenden.

ISBN: 978-3-7089-1495-4

EINFACH GESUND – Anleitung zur artgerechten Haltung von Menschen

Entscheiden Sie sich für Lachfältchen und hochgezogene Mundwinkel. Damit werden sie glücklicher, zufriedener und gesünder. Und das ist kein Scherz!“
In seinem vergnüglichen Erstlingswerk beschreibt der Mediziner Alfred Lohninger, wie man „Einfach gesund“ bleiben oder werden kann. Um alles leichter schlucken zu können, ist jedes Kapitel gespickt mit humorvollen Szenen aus der Literatur, Musik und Malerei.

ISBN: 978-3-906287-17-1

×
HRV Professional

Enter your keyword