Datenschutzerklärung

Stand 13.05.2017.
Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privats- und Persönlichkeitssphäre. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher für uns ein wichtiges Anliegen.

Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher fühlen, beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

1 Verantwortliche Stelle

Im Folgenden Autonom Health genannt
Autonom Health GmbH

Cobenzlgasse 74-76

1190 Wien

office@autonomhealth.com

2 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

2.1 Personenbezogene Daten

Unter personenbezogene Daten versteht man all jene Angaben über Betroffene, auf deren Grundlage die Identität des Betroffenen bestimmt werden kann oder bestimmbar ist. Hierzu zählen Name, IP-Adressen, etc.

Statistische Daten, die wir beispielsweise beim Besuch unserer Website oder der Nutzung unserer Dienste erheben und die nicht mit einer Person in Verbindung gebracht werden können, zählen nicht dazu.

2.2 Kundenkonto

Besitzen Sie für den vorliegenden Dienst oder die vorliegende Website ein Kundenkonto, ist dieses passwortgeschützt. In diesem Konto können Daten wie beispielsweise Bestellungen oder Kundendaten eingesehen und verändert werden. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten.

2.3 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Datenschutz ist für uns sehr wichtig und daher ist auch die Einhaltung des Datenschutzgesetzes für uns wichtig.

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung bei eventuellen Käufen, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben und auch nur in dem Ausmaß, in dem die Daten für Dritte notwendig sind. Wenn es davon Ausnahmen gibt werden sie in diesem Text weiter unten genannt.

Die weitergegebenen Daten dürfen von Dienstleistern nur zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet.

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach Inanspruchnahme Ihres Löschungsanspruchs, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind und wenn die Löschung gegen kein gültiges Recht verstößt bzw. die Löschung unzulässig wäre.

2.4 Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Neben der Verarbeitung im Kaufprozess bei Autonom Health werden Ihre Daten auch für Werbezwecke genutzt.
Der Widerspruch kann jederzeit an unsere Kontaktadresse aus Punkt 1 „Verantwortliche Stelle“ per Post oder E-Mail gerichtet werden.

2.4.1 Newsletter

Newsletter werden von uns erst nach Ihrer Anmeldung zum Newsletter oder bei Akzeptierung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen gesendet.
Sollten Sie später keine Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit vom Newsletter mittels Abmelde-Link, der in jedem Newsletter enthalten ist, abmelden.
Der Widerspruch kann außerdem jederzeit auch an unsere Kontaktadresse aus Punkt 1 „Verantwortliche Stelle“ per Post oder E-Mail gerichtet werden.

2.4.2 Individuelle Werbung für Sie

Um unsere Serviceleistungen permanent verbessern und individuell gestalten zu können, nutzen wir die von ihnen übermittelten Daten aus unseren Diensten und Websites. Wir nutzen dafür unter anderem E-Mails, Informationen über Computer und Internetverbindungen, Betriebssysteme oder Datum und Zeit des Besuchs auf unserer Website.
Die Informationen nutzen wir, soweit es technisch möglich ist, in pseudoanonymisierter Form. Durch Analyse dieser Daten können wir unser Serviceangebot permanent verbessern. Diese Verbesserung erlaubt es uns beispielsweise unser Werbeangebot zielgerichteter zu gestalten und Ihnen nur jene Informationen zu präsentieren, die auch ihrem Interesse entsprechen.

Ich willige ein, dass Autonom Health die von mir mitgeteilten Daten und weitere zu meinem Kundenkonto gespeicherten Informationen, sowie pseudoanonymisierte Nutzungsdaten verwendet, um mir personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote und Services zu präsentieren.

Falls Sie keine personalisierte Werbung erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann jederzeit an unsere Kontaktadresse aus Punkt 1 „Verantwortliche Stelle“ per Post oder E-Mail gerichtet werden.

2.4.3 Gewinnspiele, Markt- und Meinungsforschung

Bei Gewinnspielen werden Ihre Daten zum Zweck der Benachrichtigung der Gewinner gespeichert. Details entnehmen Sie bitte auch den Teilnahmebedingungen des jeweiligen Gewinnspiels.

Bei Markt- und Meinungsforschungen werden Ihre Daten ausschließlich in anonymisierter Form für statistische Auswertungen gespeichert. Die gewonnenen Daten werden nicht oder nur mir Ihrer Erlaubnis im jeweiligen Fall an Dritte weitergegeben.

Ich willige ein, dass Autonom Health meine personenbezogenen Daten aus Gewinnspielen, Markt- und Meinungsforschungen für eigene Zwecke verarbeitet und nutzt.

Sie können jederzeit gegen diesen Punkt widersprechen. Der Widerspruch kann jederzeit an unsere Kontaktadresse aus Punkt 1 „Verantwortliche Stelle“ per Post oder E-Mail gerichtet werden.

2.5 Cookies

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung für die Nutzung unserer Dienste und Websites. Wir weisen jedoch darauf hin, dass durch das Ablehnen von Cookies gewisse Dienste und Website unter Umständen nicht die gewünschte Funktion aufweisen.

2.5.1 Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien die im Rahmen der Nutzung unserer Dienste und Website auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die externen Informationsseiten https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie oder http://www.aboutcookies.org.

2.5.2 Welche Cookies werden von Autonom Health verwendet?

Die Dienste und Websites der Autonom Health kommen unterschiedliche Arten von Cookies aller Arten zum Einsatz. Wir verwenden ebenfalls vergleichbare Technologien wie Local Shared Objects. Die meisten verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies, die nach Beendigung der Browsersitzung gelöscht werden. Des Weiteren verwenden wir auch First-Party-Cookies um beispielsweise ihren erneuten Besuch unserer Websites bestmöglich zu gestalten.
In den von Autonom Health gespeicherten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

2.5.3 Drittanbieter- Cookies (Third-Party-Cookies)

Die Dienste und Websites von Autonom Health nutzen auch das Angebot von verschiedenen Partner für Werbung und Analyse. Diese Partner speichern so genannte Third-Party-Cookies.
Obwohl bei der Auswahl der Partner von Autonom Health auf die Einhaltung der Datenschutzregelungen großen Wert gelegt wird, können wir diese nicht garantieren, da darin enthaltene Daten nicht von uns selbst ermittelt oder verarbeitet werden. Die jeweiligen Datenschutzerklärungen entnehmen Sie der Auflistung im Punkt „2.6 Web-Analyse und externe Dienste“. Bitte lesen Sie auch die dort genannten Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter.

2.5.4 Behavioral Targeting

Unter Werbung auf Basis von Behavioural Targeting versteht man Werbung, die auf die Interessen einer bestimmten Person zugeschnitten ist. Dabei werden diese Interessen aus Profilen abgeleitet, die durch das Auswerten des Nutzungsverhaltens (wiederholte Besuche von Websites, Interaktionen, Schlüsselwörter etc.) über einen Zeitraum hinweg erstellt werden. Die dazu verwendete Technologie, allgemein als „Tracking“ bezeichnet, verwendet Informationen vom Browser oder Endgerät des Nutzers. Hauptsächlich sind das sogenannte „Tracking-Cookies“, es können aber auch andere, ähnliche Technologien zum Einsatz kommen. Der Betreiber des Werbenetzwerks speichert ein Tracking-Cookie auf dem Endgerät der betroffenen Person, wenn diese das erste Mal eine Website aufruft, die eine Werbung des Netzwerks einblendet. Ein Cookie ist an eine bestimmte Domain gebunden und enthält Informationen, die später, nur von dieser Domain aus, wieder ausgelesen werden können. Auf Basis dieser Informationen kann ein Nutzer wiedererkannt werden, wenn er dieselbe Website erneut besucht oder eine andere Website, die ebenfalls eine Partnerschaft mit diesem Werbenetzwerk hat und so kann in weiterer Folge ein Profil erstellt werden. Diese Cookies werden also nicht von Autonom Health platziert sondern von Dritten, daher werden sie auch als „Third-Party-Cookies“ bezeichnet. Unter http://www.youronlinechoices.com/at/nutzungsbasierte-online-werbung erhalten Sie ausführliche Erklärungen über Ihre verschiedenen Wahlmöglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, aber auch über die Möglichkeiten, sich direkt von nutzungsbasierter Online-Werbung abzumelden bzw. dagegen Widerspruch einzulegen.

2.5.5 Re-Targeting

Unsere Dienste und Websites nutzen Re-Targeting. Diese Technologie ermöglicht es uns, Ihnen auf Websites von Partnern erneut unsere Website, Produkte oder Dienste anzubieten. Die Umsetzung der Technologie erfolgt auf Basis der Cookie-Technologie wobei keine personenbezogenen Daten gespeichert werden.

Ich willige ein, dass sogenannte Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von mir erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiter willige ich ein, dass meine Daten in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert werden und beispielsweise bei meinem nächsten Besuchen der Webseiten wieder aufgerufen werden können. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich in meinen Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigere.

2.5.6 Wie kann ich die Speicherung von Cookies verhindern?

In Ihrem verwendeten Webbrowsers können Sie das Speichern von Cookies deaktivieren. Da sich Browser ständig weiterentwickeln ist es für Autonom Health schwer, hier eine exakte Anleitung zu geben. Bitte verwenden Sie hierfür die Hilfe Ihres Webbrowsers oder besuchen Sie die externe Website http://www.aboutcookies.org/how-to-delete-cookies/.

2.5.7 Log-Dateien

Durch das Aufrufen einer Website oder eines Dienstes werden von Ihrem Browser automatisch Nutzungsdaten übermittelt und in so genannten Server-Logfiles gespeichert.
In diesen Logfiles werden Datum, Uhrzeit, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL, die übertragene Datenmenge, sowie Daten des verwendeten Browsers (Produkt und Versions) gespeichert.
Server-Logfiles werden für das Finden von Fehlern und Verbesserung der Serverkapazitäten analysiert. Eine Zusammenführung oder Analyse der Personenbezogenen Daten findet nicht statt.

2.6 Web-Analyse und externe Dienste

Bei der Auswahl von Web-Analyse-Tools und externe Dienste wie beispielsweise Social Plugins wird von Autonom Health auf die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien großer Wert gelegt. Da diese Tools und Dienste teilweise personenbezogene Daten speichern und Autonom Health diese Speicherung weder einsehen noch überprüfen kann, wird auf das so genannte Opt-Out verfahren hingewiesen. Bei dieser Methode können Sie bei den jeweiligen Anbietern der Tools und Dienste die Löschung Ihrer Daten anfordern. Eine Auflistung der hauptsächlich verwendeten Tools und Dienste finden Sie nachfolgend.

2.6.1 Google Analytics

Google Analytics ist eine Dienstleistung von:
Google Inc.
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
CA 94043, USA

Durch die Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.

In Ihrem verwendeten Webbrowsers können Sie das Speichern von Cookies deaktivieren. Da sich Browser ständig weiterentwickeln ist es für Autonom Health nicht möglich, hier eine exakte Anleitung zu geben. Bitte verwenden Sie hierfür die Hilfe Ihres Webbrowsers oder besuchen Sie die externe Website http://www.aboutcookies.org/how-to-delete-cookies.

Wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten, können Sie das von Google angebotene Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

2.6.2 Facebook

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com.
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/

2.6.3 Twitter

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter
Datenschutzerklärung: https://twitter.com/privacy

2.6.4 Youtube

Wir verwenden Plugins der Webseite Youtube
Datenschutzerklärung: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

2.7 Sichere Datenübertragung

Um Ihren Schutz zu verbessern, erfolgen bei uns Datenübertragungen zu unseren Diensten und Website mittels Secure Socket Layer (SSL).

Enter your keyword