Depression

„Langsam werde ich depressiv…“

Wesentliche Grundbedürfnisse des Menschen sind Autonomie, Orientierung und Kontrolle. Für ihn als soziales Wesen sind Bindungen und Beziehungen wichtig. Ihre Einschränkungen geben Menschen das Gefühl, machtlos zu sein. Die Verletzung unserer Grundbedürfnisse bzw. des Gefühls des Kontrollverlustes erzeugen Stress und Anspannung. Früher oder später trifft es alle, ArbeitnehmerInnen ebenso wie Personen in ihrem privaten Umfeld. Wie kann man sich in diesen Zeiten entstressen und entspannen?

„Langsam werde ich depressiv…“ Weiterlesen »

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner