Zertifikatsausbildung zum HRV-Professional

Werden Sie Experte für Herzratenvariabilität


Gesundheit messen, Gesundheit bilden

Wir bieten die umfassende Ausbildung zum zertifizierten HRV-Professional für alle im Gesundheitsbereich tätigen Menschen. Mit der Durchführung einer HRV-Messung und dem anschließenden Coaching leisten Sie als zertifizierter HRV-Professional einen entscheidenden Beitrag für die Gesundheit Ihrer Klienten.

Mit der Ausbildung zum HRV-Professional und der Nutzung unserer zusätzlichen Weiterbildungsangebote erfüllen Sie die Voraussetzungen, um die Diagnostikmethode der HRV richtig einzusetzen. Um in der Berufspraxis mit der HRV zu arbeiten und die Fragen Ihrer Klienten und Kollegen gezielt beantworten zu können, vermitteln wir Ihnen das nötige Fachwissen im Rahmen der Ausbildung zum HRV-Professional.

Für Ärzte ist die Weiterbildung empfohlen, für alle anderen Gesundheitsberufe ist sie fachliche Voraussetzung.
Als zertifizierter HRV-Professional nutzen Sie Ihre Kenntnis über HRV zum Einsatz in der Gesundheits- und Präventionsberatung.

Lernen Sie von den Experten!

Video

Lernziel

Sie erlernen einen fachlich fundierten Umgang mit HRV-Messungen und deren Analyse. Sie können aus den gewonnenen Informationen Bilanz ziehen und individuelle Empfehlungen für den Klienten ableiten. Sie erkennen kritische Sitationen und wissen, wann Sie Ihre Klienten an einen (Fach)Arzt verweisen. Nach Abschluss der Ausbildung sind Sie qualifiziert, HRV mit Ihren Klienten zusammen einzusetzen und profitieren von der steigenden Nachfrage an betrieblicher und privater Gesundheitsförderung.

Voraussetzung

Voraussetzung für die HRV Weiterbildungsreihe sind eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung in den Bereichen Gesundheit, Beratung oder Coaching.

Die Ausbildung zum HRV-Professional bietet einen theoretischen und einen anwendungsorientierten Teil.
UND: Sie können schon während der Ausbildung mit der Autonom Health Technologie arbeiten!

  • Ausbildungsmodule
  • Termine
  • Teilnahmegebühren
  • Seminarorte

Die Ausbildungsmodule im Detail

Vermittlung des Grundwissens zur Herzratenvariabilität

Das Einstiegsseminar für alle, die sich für die HRV interessieren, damit arbeiten oder sich selbst messen und alle wesentlichen Grundlagen der HRV erlernen wollen. Das Seminar bietet in 2 1/2 Tagen intensive Erfahrung mit der Herzratenvariabilität. Als Highlight werden Selbstmessungen von SeminarteilnehmerInnen eingehend erörtert. Die zahlreichen in der HRV erkennbaren Aspekte und die „Mechanismen im Hintergrund“ werden transparent gemacht: Wie schlagen sich physiologische Abläufe in den Zahlen, Daten und Fakten nieder? Wie zeigen sich unterschiedliche körperliche und mentale Anforderungen, Regeneration, Schlaf und einiges mehr im Lebensfeuer-Spektrogramm?

Ziel: Nach Beendigung dieses Moduls können Sie erste HRV-Messungen im eigenen Umfeld durchführen, analysieren und bewerten. Sie kennen die wichtigsten Fachbegriffe der HRV und deren Bedeutung für die Gesundheit.

  • Die Philosophie der Gesundheitsbildung
  • Chronobiologie, Rhythmus, Resonanz – der wissenschaftliche Hintergrund
  • Herzratenvariabilität – was ist das?
  • Die Geschichte der HRV
  • Mathematische und medizinische Grundlagen der HRV
  • Die Transformation von HRV Daten in das Lebensfeuer-Spektrogramm
  • Der Mensch als Zeit- und Frequenzphänomen
  • Einführung in das web-basierte Analyseportal
  • Wie physiologische Abläufe in der HRV sichtbar werden
  • Bildschulung – die wichtigsten Syndrome in der HRV erkennen
  • Plakative Beispielbilder aus der Praxis
  • Erste Eigenmessung und Schulung im Umgang mit der Technologie
  • Neueste Ergebnisse eigener und internationaler Forschung

Wissen zum Downloaden

Die wichtigsten Themen zur HRV als Lehrfilme im Netz zum Streaming. Wiederholen und vertiefen Sie Ihr Wissen über das Lebensfeuer und die HRV mit unseren Videos im Internet. Kompakte Information jederzeit abrufbar. Wann, so oft und wo immer Sie wollen.

Ziel: Sie sind in allen Begriffen zur HRV sattelfest und können das Lebensfeuer-Spektrogramm interpretieren. Sie kennen die einzelnen Frequenzbereiche und wissen diese entsprechend zu bewerten. Sie kennen die wichtigsten Zahlenwerte und Parameter der HRV und können deren Musterkonstellationen zu Zuständen wie Leistungsfähigkeit, Müdigkeit, Erschöpfung etc. zuweisen. Sie können Fragen rund um Stress und Stresssymptome beantworten und kennen die 12 Stufen von Burnout. Sie wissen wie und wann Schlaf erholsam ist und wie sich dies in der HRV und im Lebensfeuerbild zeigt.

  • Grundlagen in der HRV
  • Der Mensch als Zeit- und Frequenzphänomen
  • Das Spektrogramm und seine Entstehung
  • Die 3 Frequenzbereiche – Zeit- und Frequenzberechnungen in der HRV
  • Talent- und Persönlichkeitsdiagnostik in der HRV
  • Die Welt des Lebensfeuers – exemplarische Beispielbilder mit detaillierten Erklärungen
  • Stress – Ursachen und Folgen
  • Differenzierung von akutem und chronischem Stress, chronischer Müdigkeit, Erschöpfung und Burnout in der HRV
  • Burnout und seine Stadien
  • Regeneration und Schlaf
  • Hintergrund, Diagnostik, Bildschulung, Interventionen
  • Exemplarische Beispielbilder mit detaillierten Erklärungen

Die Botschaft im Bild

HRV für Fortgeschrittene in Theorie und Praxis!
In dieser Intensiv-Weiterbildung steht die Vermittlung der Botschaft des Lebensfeuers durch ein zielführendes Gespräch im Mittelpunkt. Wie kann der Ablauf eines HRV-Beratungsgespräches verstehbar, machbar und bedeutsam gestaltet werden? Talent– und rhythmusorientiertes Coaching in Theorie und Praxis als Grundlage einer gelungenen Intervention. Mit dem aus den vorangegangenen Modulen erworbenen Fachwissen geht es in die praktische Arbeit. Sie erhalten eine Einführung in Struktur und Aufbau eines HRV-Beratungsgesprächs und lernen, wie Sie sich darauf konkret vorbereiten. Im Rahmen des Seminars erarbeiten Sie Ihr erstes Coaching Gespräch anhand der Messung eines Seminarteilnehmers und führen dieses vor den anderen Teilnehmern durch.

Ziel: Sie wissen, wie Sie sich auf ein HRV-Beratungsgespräch vorbereiten, Persönlichkeiten und Ernährungstypen aus der Messung erkennen und dieses Wissen für ein erfolgreiches Coaching verwenden. Sie können das Wesentliche aus der Messung filtern, übermitteln und in konkrete Zielsetzungen überführen.

  • Coaching: Theorie und Hintergründe
  • Salutogenese und psychosoziale Gesundheit
  • Die SWOT (Strength, Weaknesses, Opportunities, Threats) -Analyse einer HRV Messung als „Destillat“ aller Informationen
  • Die Vermittlung: das HRV Beratungsgespräch anhand des C.O.A.C.H. Leitfadens
  • Die Botschaft des Lebensfeuerbildes: Ablauf einer Beratung
  • Die Vermittlung von lebensstiländernden Inhalten (Gesundheitscoaching / Potenzialcoaching)
  • Sinn (Logotherapie und Existenzanalyse) / Verstehbarkeit (Konstruktivismus) / Machbarkeit (Autonomietraining)
  • Bildschulung anhand physiologischer Gesetzmäßigkeiten als Basis jeder Expertise
  • Interventionen auf Basis der 3 Frequenzbereiche
  • Besprechung konkreter Beispielmessungen aus der Praxis

Dokumentierte Fälle aus der eigenen Praxis

Das Tor zum zertifizierten HRV-Professional – die Qualifikation für die Prüfung.
In diesem Teil sind Protokolle von 10 Beispielmessungen anhand eines definierten Ablaufes anzufertigen.
Für die dafür erforderlichen Messungen bekommt jeder Teilnehmer Gutscheincodes für die Uploads der benötigten Messungen in seinem Account gutgeschrieben. Qualität und Umfang der Protokolle fließen in die Bewertung der Prüfung mit ein.

Ziel: Vorbereitung auf die Prüfung, Sammeln von Praxiserfahrung

Einreichfrist: Die Protokolle sind spätestens 2 Wochen vor Prüfungstermin abzugeben.

Voraussetzung: erfolgreicher Abschluss aller 4 HRV Ausbildungsmodule

Im Rahmen eines Single Choice Tests, der Analyse einer vorgegebenen Prüfungsmessung und eines darauf aufbauenden Prüfungsgesprächs werden Wissen und Coaching-Kompetenz überprüft. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Zertifikat „Zertifizierter HRV-Professional by Autonom Health“.

  1. Schriftlicher Theorieteil: Single-Choice-Test mit Fragen aus den Themen der Autonom Health Ausbildungsmodule und dem HRV-Lehrbuch.
    (60 Fragen in 60 Minuten)
  2. Prüfungsmessung: Eine vorgegebene Messung wird anhand der SWOT Analyse auf Aussagen, Ergebnisse und Botschaft für die mündliche Prüfung vorbereitet.
    (Vorbereitungszeit max. 30 Minuten)
  3. Mündlicher Prüfungsteil: Präsentation und Besprechung der vorbereiteten Prüfungsmessung.

Ziel: Zertifizierter HRV-Professional by Autonom Health

Termine

01

  • Modul 1
  • Wien
    26. - 28. Jänner 2018
    25. - 27. Mai 2018
    19. - 21. Oktober 2018

    Bonn
    02. - 04. März 2018
    07. - 09. September 2018

02

  • Modul 3
  • Wien
    06. - 08. April 2018
    13. - 15. Juli 2018
    30. November - 02. Dezember 2018

04

05

  • Special Workshops
  • Wien
    HRV sport: 24. – 25. Februar 2018
    HRV advanced: 09. - 10. Juni 2018

Wichtige Hinweise:

  • Die Module 1 und 3 werden rund um das Jahr zu verschiedenen Terminen in Wien, Bonn und Berlin angeboten. Pro Modul ist der Besuch eines Seminars an einem Termin erforderlich, die Seminarorte können problemlos variiert werden.
  • Da Modul 2 als E-Learning Modul und Modul 4 als Praxisteil geführt werden, sind diese beiden Module terminunabhängig.
  • Abgabetermin der Protokolle für die Absolvierung von Modul 4 jeweils 2 Wochen vor dem Prüfungstermin!

Teilnahmegebühren

Einzelpreis pro ModulEUR 590,-
Prüfung zum HRV ProfessionalEUR 390,-
Gesamtpaket Ausbildung (alle Module + Prüfung)
bei TeilzahlungEUR 2.750,-
bei Vorabbezahlung des gesamten AusbildungspaketsEUR 2.550,-
Special Workshop EUR 290,-
Alle Preise verstehen sich inkl. 20 % MwSt., HRV-Lehrbuch, Handouts und Pausenverpflegung.
Das HRV-Lehrbuch ist Teil der Ausbildung und im Preis inkludiert.
Preisbasis 2017. Änderungen vorbehalten. Wir bitten, alle Bestellungen bzw. Seminarbuchungen direkt im Analyseportal durchführen.

Herzratenvariabilität – Das HRV-Praxis-Lehrbuch

Grundlagenwissen

Mit seinem Autorenteam vermittelt Dr. med. Alfred Lohninger fundiertes HRV-Grundwissen und informiert über die HRV als Methode in Diagnostik, Therapie und Coaching. Dem aktuellen Stand zum Thema Medikamente und HRV wird ebenso breiter Raum gewidmet wie den alters- und geschlechtsspezifischen Referenzwerten und zahlreichen Fallbeispielen zur vielfältigen Nutzung der HRV.

Das HRV-Lehrbuch dient als Basistheorie für die Ausbildung zum HRV-Professional und ist im Seminarpreis inkludiert!

Seminarorte

Autonom Health Zentrum
Praxis Weyenberg
Bildschirmfoto 2017-04-28 um 18.09.47

Wien, Österreich

Autonom Health Zentrum
Cobenzlgasse 74-76
1190 Wien
Österreich

Bonn, Deutschland

Praxis für Prävention
Hermannstraße 38-40
53225 Bonn
Deutschland
www.praevention-bonn.de

Berlin, Deutschland

Therapeium Berlin
Hohenzollernstr. 12
14163 Berlin
Deutschland
www.therapeium.de

Seminarzeiten

   Freitag, 14.00 bis 18.00 Uhr
   Samstag, 09.00 bis 18.00 Uhr
   Sonntag, 09.00 bis 15.00 Uhr

Unsere Dozenten

Dr. Alfred Lohninger

Dr. med. Alfred Lohninger

HRV-Experte, Begründer und Entwickler der Lebensfeuer Darstellung, Buchautor

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Arzt für Allgemeinmedizin und TCM,
wissenschaftlicher & ärztlicher Leiter der Autonom Health GmbH

weyenberg

Dr. med. Andreas Weyenberg

zertifizierter HRV-Professional und zertifizierter HRV-Dozent

Facharzt für Allgemeinmedizin, Privatpraxis für Präventionsmedizin, Stress- und Burnoutmedizin, Therapien auf natürlicher Basis, BGM-Dozent für diverse Unternehmen

Schwarz Erich 2017

Erich Schwarz

zertifizierter HRV-Professional und zertifizierter HRV-Dozent

Burnout-Präventionstrainer, Mentaltrainer, LifeKinetik-Trainer, Fachkraft für BGM, Gewerblicher Masseur

mehr als 1.000 zufriedene Absolventen

Enter your keyword